Containerstauung – Stauung und Ladungssicherung, Garant für den sicheren Versand

Selbst in einem in sich relativ sicherem Ladungsträger wie einem Überseecontainer sind geeignete Maßnahmen zur Ladungssicherung unabdingbar. Den enorm hohen Kräften die durch Stoß- & Stauch Bewegungen bei Transporten mittels Schiff und Bahn auftreten, gilt es ebenso wie klimatischen und biologischen Belastungen entgegenzuwirken. Die Tatsache, dass die durchschnittliche Lebensdauer eines Containers gerade einmal sechs Jahre beträgt verdeutlicht eindrucksvoll die rauen Bedingungen die Ihre Güter bis zum Bestimmungsort unbeschadet überstehen müssen.

Die beste Verpackung nützt jedoch nichts, wenn diese nicht fachgerecht im Container eingebracht ist. Deshalb ist die Containerstauung ein wichtiger Faktor im Gesamtpaket.

Transportgut und Transportweg werden bei der Erstellung der Stauplanung berücksichtigt und alle notwendigen Schritte zur geeigneten Ladungssicherung getroffen. Bei der Containerstauung werden alle Ladungseinheiten innerhalb des Containers festgesetzt, sowie gegen klimatische Belastungen geschützt. Die Arbeitsschritte werden stets dokumentiert und archiviert.

Damit ist die unbeschädigte Ankunft beim Empfänger sichergestellt.

© 2018 InduPac Küppers Verpackungs GmbH Impressum