Kantholzkonstruktionen

Kantholzkonstruktionen sind dem Ladegut angepasste Versandverpackungen.

Sie werden dort eingesetzt, wo Transportschlitten oder eine Fixierung des Gutes auf Transportböden nicht möglich ist. In erster Linie dienen sie als statische Unterstützung zur Ladungssicherung und in manchen Fällen machen diese Sonderkonstruktionen den Transport erst möglich. Eine Voraussetzung für eine sichere Versandeinheit-, ist hierbei jedoch die Unempfindlichkeit des Gutes gegen Korrosionsschäden.

Ist diese gegeben, werden Kantholzkonstruktionen unter Beachtung sicherheitsrelevanter Aspekte konstruiert und vor Ort montiert.

 

© 2018 InduPac Küppers Verpackungs GmbH Impressum